Enduro!!

 Yamaha WR250R  Kommentare deaktiviert für Enduro!!
Jul 242015
 
WR250R Logo

Nurmehr sporadisch ergaben sich Offroadeinsätze der Yamaha WR250R. Die ersten Befahrungen einer lokalen kleinen Cross Strecke waren mir daher selbst als reiner Endurofahrer ein Fest. Die Strecke hat einen angenehmen Flow und ist auch für Nichtspringer schön zu machen.

Streckenrunde

Die WR war für diesen Einsatz mit neuen Pirelli MT21 Strassenenduroreifen ausgestattet worden. Aufgrund der Trockenheit war die Strecke äußerst rutschig, so daß insbesondere am Vorderrad nur wenig Seitentraktion vorhanden war. Ich bevorzuge den (leider vergriffenen) Michelin T63, welcher offroad auch nicht schlechter, beim Asfaltfahren hingegen deutlich besser ist.

Yamaha WR250R mit Pirelli MT21 Strassenenduroreifen

Yamaha WR250R mit Pirelli MT21 Strassenenduroreifen

Heckumbau?

Umgebauter Nummerntaferlträger hatte Reifenkontakt

Umgebauter Nummerntaferlträger hatte Reifenkontakt

Warum der von mir entfernte serienmäßige Aluausleger des Nummerntafelträgers seinen Sinn haben kann, sieht man in diesem Bild. Mit dem neuen MT21 Hinterreifen gab es bei den Landungen im Flachen in Verbindung mit meinem Gewicht Kontakt zwischen dem umgesetzten Taferl und dem Hinterreifen zu Ungunsten des Schildes. Inzwischen wurde ein neues Taferl montiert und der Aluausleger wieder eingebaut.

Yamaha WR250R Kühlwassertemperatur während Hitzeeinsatz auf MX Strecke

Yamaha WR250R Kühlwassertemperatur während Hitzeeinsatz auf MX Strecke

Wens interessiert: der Temperaturverlauf des Kühlwassers während eines Turns bei großer Hitze.

Supermoto

Weils so viel Spaß gemacht hat, und auch das nagelneue Kettenkit das Fahren um so viel verbessert hat, wurde dann auf den Supermoto Radsatz gewechselt bis zum nächsten Offroadfahren.

Yamaha WR250R Supermoto

Yamaha WR250R Supermoto


Yamaha WR250R Supermoto

Yamaha WR250R Supermoto