Bruudt Kennzeichenhalter für Honda NC700X

Heute kam der bestellte Bruudt Kennzeichenhalter an: ein extrem schön gefertigtes Zubehörteil. Passgenau, sauberst designed und verarbeitet, leicht und mit absolut allen notwendigen Teilen.
Hinweis: auf den Bildern wird das Fahrzeug wegen Lackierungsarbeiten ohne Verkleidung dargestellt. Die Montage des Kennzeichenhalters selbst ist sehr einfach und hat damit nichts zu tun.

Es wird ein Adapterkabel mitgeliefert, damit man den Kabelbaum nicht ändern muß. Der Kennzeichenträger ist also Plug&Play. Den Gummihalteklotz der drei Heckstecker entfernt man am besten vor dem Einstecken. Er läßt sich mit etwas Kraft von den drei Originalsteckern zur offenen Seite hin abziehen und gibt die Stecker somit frei. Die Kabel werden dann oberhalb des Rahmenblechs verlegt, denn darunter ist mit diesem Miniteil kein Platz mehr.

Die Serienblinker können direkt montiert werden. Es liegen zwei Distanzklammern bei, die man noch auf die Gummi-Blinkerträger mit aufsteckt, damit die Blinker stramm in den Halterungen sitzen. Zusätzlich liegen Teile für eine Montage von Miniblinkern bei, wer das möchte. Ich finde die serienmäßigen Blinker optisch passender als winzige Nachrüstteile, insofern ist es erfreulich, dass das Teil gut mit ihnen harmoniert.

Montiert man ein neues 18×20 Kennzeichen in der oberstmöglichen Position, so reicht der beigelegte Reflektorausleger von der Länge her genau. Für höhere Kennzeichen wäre eine zusätzliche Bohrung nötig.

Hinweis:Mein LED Rücklicht ist bei starkem Wasserbeschuss (Lanzenreiniger) nicht 100% wasserdicht. Es kann zu Wasser im Rücklicht kommen. Bei mir kam es unter solchen Umständen dann zum Ausfall einer 7,5A Sicherung, an der auch das Rücklicht hängt, was dazu führt, daß die gesamte Fahrzeugelektronik weg ist, und das Fahrzeug trotz laufenden Motors nicht mehr fahrbar ist. Dies sollte man im Auge behalten.

Update 10/2015

Vor einigen Monaten hatte ich mein in einwandfreiem Zustand befindliches Bruudt Heck wegen des eigentlich ganz leicht austauschbaren Wasserlichts als defekt gebraucht verkauft und auf das Serienheck der NC rückgerüstet. Das war doof. Wahrscheinlich hätte man das undichte LED Licht ursprünglich reklamieren können, was ich niemals getan habe. Aber zumindest ein Austausch des LED Lichts statt den ganzen Kennzeichenträger zu verkaufen wäre eine erheblich bessere Idee gewesen. Der serienmäßige Lichtausleger und Kennzeichenträger ist tonnenschwer im Vergleich zum Bruudt Teil. Allein deswegen lohnt sich die Umrüstung. Umso besser wenn es einem auch noch besser gefällt.
Und somit habe ich mir nun zum zweiten Mal den Bruudt Kennzeichenträger bestellt. Ich bin gespannt, ob das alte undichte LED Licht ein Einzelfall war. Anscheinend gab es nämlich diesbezüglich keine Kundenreklamationen.
Beim Telefongespräch stellte ich mal wieder fest, wie angenehm es ist, von einer Firma als Endkunde kompetent und superfreundlich behandelt zu werden. Daß das Bruudt Heck erstklassig passgenau verarbeitet ist und quasi per Plug & Play an der NC verbaut und angesteckt werden kann, dabei sowohl mit Serienblinkern als auch wahlweise mit Miniblinkern verwendbar ist, wurde eingangs des Artikels bereits gesagt. Für mich ist das Bruudt Heck immer noch der technisch beste und schönste „Taferlträger“ für die NC. Zudem ist es ein preisgünstiger Weg, ohne technische Nachteile Pfunde am Fahrzeug einzusparen.