Bruudt Kennzeichenhalter MT-07, die zweite

Zum vierten Mal verbaue ich einen Kennzeichenhalter des Herstellers Bruudt CNC an einem Fahrzeug. Zum zweiten Mal an einer MT-07, nämlich an der 2016er meiner Frau. Diese Umbauteile sind leicht, hochwertig, super passgenau (und das ist nicht selbstverständlich, bei manchem anderen Hersteller muß man erstmal biegen) und werden mit einer guten Online-Einbauanleitung geliefert. Die mitgelieferte Nummerschildbeleuchtung ist zudem sehr gediegen und schön integriert. Visuell kriegt man am Fahrzeug damit „Serienqualität“ statt „drangebaut“. Der Umbau ist nahezu Plug&Play. Beim Halter für die MT-07 muß man allerdings den Stecker der serienmäßigen Nummernschildbeleuchtung abzwicken und mit neuen Steckverbindern versehen, falls man sich diesen Steckverbinder nicht irgendwo selbst besorgen will.
Abgesehen davon passt alles direkt. Serienblinker und Reflektor werden ohne jedes Gewurschtel mit den bereits am Träger montierten Blinkeradaptern weiterverwendet. Auch für Miniblinker liegen passende Adapter bei. Der robuste Reflektorhalter ist in der Länge einstellbar. Keine weiteren Fragen.

Hier der Umbau an der 2017er MT-07 mit etwas detaillierterer Information. Überraschung, das ganze sieht exakt genauso aus wie oben.

Bruudt CNC Kennzeichenhalter für Yamaha MT-07
Bruudt CNC Kennzeichenhalter für Yamaha MT-07

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.