Herbst

Bis 2018 wird hier mit Fotos, kleinen Schraubereien und Geschwafel überbrückt, dann gehts motorradmäßig endlich wieder weiter, und die neue MT-07 wird in Betrieb genommen.
Einige Artikel wurden oder werden noch umsortiert, sorry wegen der Unannehmlichkeiten.

Achso, und inzwischen ist meine MT-07 endlich zugelassen und versichert, immerhin.

Yamaha MT-07 Garage Parking
Yamaha MT-07 Garage Parking

4 thoughts on “Herbst

    1. Einem Nordkap-Reisenden sollte unser Winter ja egal sein, oder? Respekt, Hammer!

  1. Ich bin nach einigem Abwägen zwischen KTM und Yamaha nun auch frisch gebackener MT-07 Besitzer. Was nutzt Ihr denn um das Hinterrad in die Luft zu bekommen? Ich dachte an so einen Universal-Montageständer mit L- Aufnahme zum unter die Schwinge packen. Ich kenne mich nur mit alten Zweitaktern mit Hauptständer aus (MZ ETZ 250), so ein Hightech Apparat ist ja eine ganz neue Welt 😀

    1. Gute Wahl! 🙂
      Wir nutzen momentan tatsächlich billige Montageständer mit L Haltern. Vorne kommt man damit allerdings nicht gut an die Achsmutter, das ist ein Gefrickel für Gelegenheitsschrauber. Es gibt aber bezahlbare einseitige Zentralständer, für die man nur einen Adapter an der Federbeinschraube anbringen muß. Dann hängt die MT komplett in der Luft. Sowas werde ich längerfristig anschaffen. Damit kann man dann auch gut und sicher am Fahrwerk arbeiten.

Kommentieren nicht möglich