MRA Scheibe für die R3

Die neulich an der MT-07 montierte MRA Scheibe hat mir qualitativ gut gefallen. Für etwas mehr Windschutz wurde deshalb auch der R3 eine solche Scheibe spendiert. Diese Scheibe ist etwas länger als die Serienscheibe, ist leicht abgedunkelt, hat eine Bubble-Form, also eine Art Beule nach aussen und besteht aus einem dünneren und etwas flexibleren Material. Es bedarf daher eines zusätzlichen Kantenschutzes.
Die Montage der R3 Scheibe erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Man sollte nichts beschädigen, wenn man die Serienscheibe an den Rasthalterungen ausklinkt. Man muß die Verkleidung an den Rändern aufbiegen, und man sollte die Gewindehülsen beim Einstecken nicht im Motorrad verlieren.

Bei der Gelegenheit

Yamaha YZF-R3 Heck
Yamaha YZF-R3 Heck