Schaltungsteile fürs Pedelec

Die billigen Schaltkomponenten des geplanten Cube Cross Hybrid One Pedelecs sollen durch Shimano XT 10-fach Komponenten getauscht werden, und die Teile dazu sind eingetroffen. Diese Kombination habe ich an mehreren Fahrrädern montiert, so daß ich es mit Verschleißteilen leichter habe. Die 11-34 10-fach Kassette hat sich für meine Straßen-Einsätze in Verbindung mit passendem Kettenblatt stets bewährt. Serienmäßig hat das Rad eine 11-34 9-fach Kassette. Die äußeren Übersetzungsgrenzen werden also beibehalten. Schaltvorgänge erkennt der Antrieb ohne zusätzliche Elektrik von selbst. Damit ist der Wechsel der Schaltkomponenten problemfrei. Kettenlänge 120 passt gut. Man sollte also bei Shimano Verschleißsets mit 116er Kette anstückeln, sonst wird es knapp.

Unten sind nun alle geplanten Tauschteile versammelt: Radsatz, Gabel, Vorbau, Beleuchtungsteile, Schaltteile, Look Pedale, Magura MT Bremsen, diverse Kleinteile. Jetzt wird es dann Zeit für das Rad selbst. Etwa 11 Monate nach meinen ersten Kaufversuchen eines Pedelecs könnte bzw. sollte es nun klappen. Im Februar folgt hoffentlich mehr dazu.

Stilleben der geplanten Umbauteile fürs Pedelec
Stilleben der geplanten Umbauteile fürs Pedelec

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .