Schellenberg 2017

Ein weiterer wunderschöner kühler Vorfrühlingstag liess mich das Fatbike aktivieren um unseren lokalen Highest Mountain, den Schellenberg mit einer Kurztour zu beehren. Dabei waren die gewohnten kurzen Steilstellen abzuchecken. Stelle 1, mein Benchmark, warf mich erneut ab. Hier gibt es noch viel zu tun, technisch wie kraftmäßig. Stelle 2, die im Simbach 1 Track von Rottal-Total.de als Schiebepassage markierte Stelle war wie gewohnt gut fahrbar, trotz aktuell schlechter Kondi. Super wars, Fotos anbei.