Kalt aber leise

Bei wenig über 0 Grad wurde heute seit längerem mal wieder eine kurze Runde gefahren. Habe während der Fahrt über Buch, den Braunsberg, Taubenbach und Eggstetten gefroren. Eine gute Stunde hielt ich durch, dann siegte die Kälte. Schön wars auf jeden Fall dennoch.

Mein 2014er Streetstepper RS20 funktionierte zuverlässig wie gewohnt. Seit Kilometerstand 4000, also schon geraume Zeit habe ich ein Knarzen aus dem Antrieb, das alle paar Minuten für einige Zeit zu hören war und synchron zum Tretrhythmus des rechten Pedals ist. Bisher konnte ich das Geräusch keiner bestimmten Antriebskomponente zuordnen, und es liess sich auch durch Abschmieren nicht lösen. Heute habe ich wohl zufällig die Lösung gefunden. Der Aufhängungsbolzen der Primärkette rechts oben hinten am Rahmen besitzt im Gegensatz zur linken Seite einige dünne Distanzscheiben, die möglicherweise ich selbst dort angebracht habe, um die Kettenflucht zu optimieren. Leider habe ich keine genaue Erinnerung mehr daran. Das Geräusch könnte mit diesen Distanzscheiben zu tun haben. Das heutige Abschmieren dieses Bereichs liess das Geräusch während der gesamten Fahrt stumm bleiben. Ich werde die Distanzscheiben wohl entfernen.

Streetstepper RS20 Kettenaufhängung
Streetstepper RS20 Kettenaufhängung