Yamaha XT660Z Finale

Voraussichtlich dieses Wochenende wird die wunderschöne Yamaha XT660Z Tenere meine Garage verlassen. Auch wenn ich bisher noch jedes meiner Motorräder ohne Gejammer und Getue weiterverkauft habe, so fällt es dieses Mal wirklich schwer. Wenn ich mich selbst nach dem Grund frage, dann fällt mir ehrlichgesagt -abgesehen von vordergründig monetären Aspekten- nichts stichhaltiges ein: der Lauf der Dinge.

Insbesondere im umgebauten Zustand ist das ein genußvoll und wahlweise auch ambitioniert fahrbares enduro-nahes Touringmotorrad mit sportlichen Ansätzen, das einiges kann und verträgt. Unter den Bigenduros über 200kg ist das hier sozusagen die Minimalvariante, und als solches bliebe diese Tenere meine persönliche Präferenz als Tourenmotorrad zum Zeitpunkt des Verkaufs.

Yamaha XT660Z Tenere stark umgebaut

Update: dem neuen Besitzer dieser Tenere wünsche ich so viel Freude damit, wie ich es hatte!