The Dude

Canyon Dude CF 8.0 Reifenfreiheit 4,0"
Canyon Dude CF 8.0 Reifenfreiheit 4,0″

Ein schönes Posting zum Jahresende:
4 Tage früher als angekündigt hat UPS heute ein Canyon Dude CF 8.0 angeliefert. Also ich gebe zu, daß ich beim Auspacken ziemlich beeindruckt war. Das Rad kommt im Karton und mit einem umfangreichen Werkzeug-, Zubehör- und Dokumentationspaket im coolen Hardcase (incl. Federgabelpumpe, die man für dieses Modell gar nicht bräuchte). Und es ist ein traumhaft schönes Rad. Erstaunlich am Erstkontakt war, daß subjektiv die voluminöse Bauform mit dem gefühlten Leichtgewicht nicht ganz zusammenpasst. Das ganze ist ein wenig luftballonartig. Der DT Swiss Laufradsatz ist superschön, und auch das Steckachsensystem, mein erstes übrigens, gefällt mir ausgesprochen gut.
Gewicht incl. XT Click-Pedale an meiner eigenen Federwaage: 12,2kg. Canyon gibt genau dieses Gewicht ohne Pedale an. Da wird der Fehler wohl bei meiner Waage liegen.
Meine Körpermaße legen Rahmengröße M nahe, mit Tendenz zu S. Ich habe M gewählt, und freue mich über die sehr kompakte und gar nicht überstreckte Sitzposition, genau nach Wunsch. Canyon gibt keine Konfigurationsmöglichkeiten im Webshop, aber ich hätte sie im Nachhinein betrachtet auch kaum gebraucht. Der Rahmen bietet viel Platz für breite Reifen. Die Kettenlinie ist selbst bei der innersten Kettenposition der 2×10 Schaltung immer noch breit genug für die Nachrüstung von 4,8″ Reifen. Details und weitere Bemerkungen dazu findet ihr in der nachfolgenden Bildergalerie.

Diese Diashow benötigt JavaScript.