The older I get, the faster I was

Ich liebe den Spruch dieser Überschrift.

Beim Durchwühlen wirrer bürokratischer Dokumente ist mir vor einiger Zeit zufällig eine Sammlung alter Timesheets von Supermototrainings aus längst vergessenen Zeiten in die Hände geraten. Namhafte Personen sind im Bild an massgeblichen Positionen gelistet.

Tatort: KOM Marktl ab ca 2001 und Kartsportcenter Salzburg (letzteres ist neueren Datums, nämlich von 2007). Keine Fakes.
Vielleicht kann der eine oder andere ja mit den Namen auf den Timesheets noch was anfangen. Der mit „Phil“ bin jedenfalls ich, und die Ausdrucke sind absolut heldenhaft. Kommentare im Bild in hellblau. Das wird einst sabbernd und murmelnd und mit dem Finger herumdeutelnd den Enkerln vorgelegt.

2 thoughts on “The older I get, the faster I was

Comments are closed.